×

Meine Arbeit als Profisprecher...

Als Profisprecher bin ich trainiert in der dialektfreien Aussprache auch Ihres Textes oder Ihrer Produktion.

Üblich ist eine Produktion in meinem eigenen Studio.

Sie liefern mir die Texte. Eine schnelle und unkomplizierte Lieferung ist für mich selbstverständlich. Technische Details und auch die Möglichkeit, wie Sie als Kunde Regie bei der Aufnahme führen können, besprechen wir am besten persönlich.

Mit meiner Studioausrüstung, dem Profimikrofon Neumann TLM 103 und Geräten zur professionellen Klangaufbereitung mit SPL Channel One (Kompressor, EQ, Limiter) und RME Fireface UC (Audiointerface) ist eine Top-Audioqualität garantiert.

Wie ich zum Radio kam...

Schon 1980, als 15 jähriger, entdeckte ich meine Liebe zum Radio. Nach ersten Programmen bei belgischen Radiostationen gelang es mir 1988, beim WDR, der Deutschen Welle und dem Deutschlandfunk Fuß zu fassen. Festangestellt bei der Deutschen Welle bin ich seit 1990. Radio NRW, Marktführer bei den privaten Radiosendern in Deutschland, setzt mich seit 1992 als Moderator in Primetimesendungen ein.

Choclait Chips und Dortmunder Kronenbier, 1989 war ich mit TV-und Radiospots für diese Firmen zum ersten Mal deutschlandweit zu hören. Es folgten Aufträge für Vodafone, Siemens, Rewe und viele andere Unternehmen. Als Sprecher für Trailer, Programmankündigungen und andere programmprägende Elemente wurde ich von TV-Sendern wie RTL, RTL 2, Super RTL, Phoenix und RTL Shop gebucht, im Radiobereich zählten u.a. der NDR und der Saarländische Rundfunk zu meinen Kunden. Dem Banking einer bekannten deutschen Bank leihe ich seit vielen Jahren meine Stimme, ebenso dem Teleshopping-Kanal Channel 21.

Aktuell weise ich bei vielen Navigationssystemen Autofahrern den Weg, z.B. in den Geräten und Apps von Garmin, Navigon und TomTom. Außerdem bin ich eine der Stimmen des bekannten Apple-Betriebssystems Mac OS X.